Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Vredestein

Vredestein Wintrac

195/60 R16 89H

Vredestein - Reifenproduzent aus den Niederlanden im mittleren Preissegment

Reifengrösse
195/60 R16 89H 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
Wi Winterreifen
M+S Kennung
mit SchneeflockensymbolWinter
Speedindex
H: Zugelassen  bis 210 km/h
EAN
8714692361357
Artikelnummer
GI-R-430797GA
Business Reviews
ADAC
TCS - Technik, Umwelt und Wirtschaft
ÖAMTC
Kundenbewertung
(30)
EU
European Production
Listenpreis*   CHF 124.50
CHF 103.80
Kostenfreie Lieferung**
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
14 Tage Rückgaberecht***
Über 8 600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

Der Wintrac zeichnet sich durch hervorragenden Grip auf nassen oder glatten Straßen aus. Er reagiert auch bei plötzlichem Bremsen oder bei schnellen Lenkbewegungen sicher und zuverlässig. Ein Detail, das sofort ins Auge fällt, ist die V-Form im Profil. Dass die V-Struktur sich nicht genau in der Reifenmitte befindet, hat seinen guten Grund, denn das außermittige, laufrichtungsgebundene Profil sorgt dafür, dass der Wintrac unglaublich leise ist und dabei optimalen Komfort bietet.

Und das sogar bei Geschwindigkeiten bis 210 km/h. Dank dem sogenannten CAR-Prinzip sind die Berührungsflächen zwischen Lauffläche und Straße auf der linken und auf der rechten Seite immer präzise ausbalanciert. Der Wintrac liegt daher immer perfekt auf der Straße, besitzt einen unvergleichlichen Grip und einen hervorragenden Geradeauslauf.

EU-Reifenlabel / Effizienzklassen
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.

Es werden drei verschiedene Bereiche getestet: Rollwiderstand, Nasshaftung und das Abrollgeräusch, das der Reifen auf der Straße verursacht.

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.

Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Schon bei der Einarbeitung wird von Experten kritisiert, dass das EU-Reifenlabel leider nur wenige Produkteigenschaften abbildet. Neben dem Rollwiderstand, der Nasshaftung und dem Abrollgeräusch, die im Mittelpunkt der EU-Reifenkennzeichnung stehen, haben Reifen weitaus wichtigere und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie z. B. Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen etc.

Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese Tests fokussieren in der Regel neben den EU-Normqualifikationen zur Reifenkennzeichnung weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, die für den Endkunden immer wichtig sind.

Business Reviews
Profile:Wintrac
Review Date Test Facility Dimensions Review Text Review Rating Seal
09/2021 ADAC 195/60 R16 89H Recommendable
Stärken: ausgewogen. gut auf allen Untergründen. Bestnote auf Eis. Bestnoten bei Verschleiß und Spritverbrauch.
09/2021 TCS - Technik, Umwelt und Wirtschaft 195/60 R16 89H Recommendable
Stärken: Sehr ausgewogener Reifen.Bestnote auf Eis.Bestnote beim Treibstoffverbrauch und bei der Laufleistung.Gut auf nasser Fahrbahn und Schnee.
09/2021 ÖAMTC 195/60 R16 89H Recommendable
Vorteile: Bestnote im Kraftstoffverbrauch. Bestnote im Verschleiß. gut auf trockener Fahrbahn. gut auf nasser Fahrbahn. gut auf Schnee.

Testurteil Wintrac

Durchschnitt aus 45 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Strasse
Bremseigenschaften auf trockener Strasse
Griffigkeit auf nasser Strasse
Bremseigenschaften auf nasser Strasse
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiss
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 16'452

09.05.2022 von Theo
Da das Fahrzeug comfortabel gefedert ist, braucht es einen Reifen mit starkem Seitenhalt. Fährt sich wie ein go-Kart.

12.04.2022 von Andreas
Griffigkeit auf Schnee können wir nicht beurteilen da wir bei uns nicht so viel hatten um sich ein Bild davon zu machen. Deshalb nur 3 Sterne Ansonsten ein eher unauffälliger Reifen der bei normalem Fahrverhalten seine Dienste gut erledigt und auch bei einer etwas schnelleren Kurvenfahrt bei Nässe nicht gleich wegrutscht. Erhöhten Kraftstoffverbrauch im Vergleich zur Sommerbereifung konnten wir nicht feststellen.

04.02.2022 von ViperTr99
Ich gehöre nicht zu denjenigen die 60 fahren wo 80 erlaubt ist. Dazu kenne ich meistens meine "Gegend" und fahre gerne so wie es geht bzw. so schnell wie es möglich ist. Vorher waren auf dem Auto Reifen von zwei unterschiedlichen Herstellern verbaut, einer 4 Jahre alt, einer 7 Jahre alt, und es war grausam. Der Grip war echt schlecht. Sowohl auf trockener als auch nasser Fahrbahn. Kein Vergleich zum Wintrac. Grip auf Nässe top, und der Reifen gibt Rückmeldung wenn das "Limit" anfängt.

15.11.2008 von Deutschland
Sehr schlecht bei Glätte

Weitere reviews anzeigen

*Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

**Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
***Ausnahme Kompletträder.