Wir verwenden Cookie-Hinweis. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Pirelli

Pirelli FG 01

315/80 R22.5 156/150K

Pirelli - Reifen nach Maß für Ihr Fahrzeug. Leistung, Sicherheit und Premium-Technologie

Reifengrösse
315/80 R22.5 156/150K 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
So Sommerreifen
Speedindex
K: Zugelassen  bis 110 km/h
EAN
8019227189209
Artikelnummer
GI-R-232707GA
DEX
Listenpreis*   CHF 800,00
CHF 561,00
Kostenfreie Lieferung**
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
14 Tage Rückgaberecht***
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

Lenkachsreifen mit innovativer Struktur, Verbindung und Profildesign um einen erhöhten Schutz gegen Aufschlitzen im Offroad-Bereich zu bieten, die Laufleistung zu erhöhen und den akustischen Komfort auf asphaltierten Straßen zu verbessern.

HOHE LAUFLEISTUNG:
• Verbesserte Laufleistung und längeres erstes Reifenleben.

HALTBARKEIT UND SICHERHEIT:
• Maximale Haltbarkeit beider Strukturen und stoß und schlitzfestes Laufflächendesign.

HOHE RUNDERNEUERBARKEIT:
• Wiederverwendbare Reifen, dank hoher Runderneuerbarkeit und recyclebaren Materialien, frei von hocharomatischen Ölen (HAOF).

GERÄUSCHARM:
• Weniger Geräuschbildung und hoher Fahrkomfort.
• Geräuschniveau entspricht den EG-Richlinien 2012.

NEUES LAUFFLÄCHENDESIGN: UNEBENES GELÄNDE, ZUVERLÄSSIGE LEISTUNG

Erhöhte Laufflächenbreite führt zu einer höheren Laufleistung und Schutzrippen an den Seitenwänden erhöhen die Resistenz gegen seitliche Stöße und Scheuern. Darüber hinaus ermöglichen die speziellen Tiefenmesser (Bild 3 und 6) einfaches Nachschneiden.
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.

Es werden drei verschiedene Bereiche getestet: Rollwiderstand, Nasshaftung und das Abrollgeräusch, das der Reifen auf der Straße verursacht.

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.

Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Schon bei der Einarbeitung wird von Experten kritisiert, dass das EU-Reifenlabel leider nur wenige Produkteigenschaften abbildet. Neben dem Rollwiderstand, der Nasshaftung und dem Abrollgeräusch, die im Mittelpunkt der EU-Reifenkennzeichnung stehen, haben Reifen weitaus wichtigere und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie z. B. Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen etc.

Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese Tests fokussieren in der Regel neben den EU-Normqualifikationen zur Reifenkennzeichnung weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, die für den Endkunden immer wichtig sind.

PIRELLI HEUTE
Wir testen kontinuierlich neue Grenzen in puncto Technologie, Stil und Nachhaltigkeit und setzen weltweite Trends.

INNOVATION IM SCHNELLVORLAUF
40 Jahre Erfahrungen im Oberklasse-Segment für globale Marktführerschaft im Bereich Produkttechnologie. Unsere Innovationsmotoren:

  • Partnerschaft mit den wichtigsten Fahrzeugherstellern, in der Erstausrüstung
  • Führend bei innovativen, umweltfreundlichen Materialien
  • Modellierung auf dem neusten Stand der Technik
  • Entwicklung flexibler und effizienter Herstellungsprozesse
  • Beträchtliche Investitionen in Forschung und Entwicklung

MARKENWERT
Das langgezogene P – über ein Jahrhundert Markengeschichte 1908 wählte Pirelli das Logo mit dem lang gezogenen P, das das Unternehmen weltweit erkennbar macht und von da an die Markenidentität festigte.

SPORTLICHE ERFOLGE
Die ersten Siege im Motorsport bestätigten den anhaltenden Erfolg der Marke PIRELLI: Das Autorennen Peking–Paris 1907 war wichtig, um sich weltweit einen Ruf zu machen

WIE MAN MARKIERTE REIFEN LIEST
Markierte Reifen sind an einer speziellen Markierung an der Seitenwand zu erkennen, die angibt, dass sie gemeinsam mit einem spezifischen Automobilhersteller entwickelt worden sind. Diese Reifen wurden von dem Fahrzeughersteller homologiert und passen perfekt zu einem bestimmten Modell

DER PERFEKTE REIFEN FÜR DIE BESTEN FAHRZEUGE
Maßgeschneiderte Technologien, Prozesse und Materialien. Dank der ausgeklügelten Kombination dieser von unseren Ingenieuren entwickelten Komponenten, konnten wir für jedes Modell den perfekten Reifen schaffen, der vom entsprechenden Fahrzeughersteller getestet und freigegeben wurde.

*Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

**Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
***Ausnahme Kompletträder.