Wie liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.

Nokian WR A4

235/45 R19 99V XL
Reifengrösse
235/45 R19 99V  ändern 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
Wi Winterreifen
M+S Kennung
mit Schneeflockensymbol
Speedindex
V: Zugelassen  bis 240 km/h
EAN
6419440210605
Artikelnummer
GI-R-323606GA
Kundenbewertung
(6)
CHF 181,90
Kostenfreie Lieferung*
Lieferzeit 7-10 Werktage
30 Tage Rückgaberecht**
Über 2.000 Montagepartner
Wird oft zusammen gekauft:
  • Gesamtpreis:
    CHF 807,30
    1 x Nokian WR A4 235/45 R19 99V XL =
    CHF 181,90
    1 x DeltiGrip DeltiGrip - semi auto Schneekette =
    CHF 79,70

Der neue Nokian WR A4 – zuverlässig bei jedem Winterwetter

Fortschrittlicher Winter-Grip auf trockenen, nassen und schneebedeckten Straßen durch funktionelle Performance-Lamellen

Extrem stabile und ausgewogene Hochleistungsperformance

Maximaler Komfort

Die wichtigsten Innovationen:

Funktionelle Performance-Lamellen. Mehr Wintergriff, besseres Fahrgefühl. Jeder Bereich, jeder Profilblock und jede Lamelle hat eine eigene computeroptimierte Rolle, die exzellenten Grip und hervorragende Handling-Eigenschaften bieten. Die steife Außenschulter, die Tausendfüßler-Lamellen im Mittelbereich und die zonen-optimierten Lamellen bilden alle eine kontrollierte Kombination, die den Nokian WR A4 sicher und komfortabel rollen lässt.

Tausendfüßler-Lamellen. Maximaler Schneegriff, präzises Handling. Der Mittelbereich wird von einer festen Längsrippe dominiert, die aus Profilblöcken mit gezackten Lamellen besteht, die an die Fußabdrücke eines Tausendfüßlers erinnern. Die versetzt angeordneten 3-dimensionalen Tausendfüßler-Lamellen bieten eine maximale Kontaktfläche und arbeiten mit voller Wirkung in unterschiedlichen Kurvenradien, wodurch sie den Griff auf Schnee und Schneematsch verstärken und die Kontrolle verbessern.

Performance Nässe+Schnee-Griff Silica Gummi (Performance Traction Silica rubber compound). Präziser Grip, exzellente Verschleißfestigkeit, geringer Spritverbrauch. Die Gummimischung, die Naturkautschuk, Silica und Rapsöl enthält, sorgt für exzellenten Wintergrip. Diese hochmoderne innovative Mischung verbessert zudem Fahrstabilität und Verschleißfestigkeit. Rapsöl sorgt für Reißfestigkeit, die den Reifen extrem widerstandsfähig gegen Verschleiß, Stöße und Schnitte macht. Die großen Anteile an Naturkautschuk und Rapsöl garantieren, dass die exzellenten Wintergriff-Stärken gleich gut bleiben, selbst wenn die Temperaturen sich ändern und die gefahrenen Kilometer immer mehr werden. Extrem geringer Rollwiderstand führt zu niedrigem Kraftstoffverbrauch.

Profilrillenverstärker. Exzellentes Handling. Die Laufflächenblöcke auf der Reifenschulter werden von steilen Profilrillenverstärkern unterstützt, die die Festigkeit erhöhen und das Handling verbessern.

Schneekrallen. Starker Schneegrip. Schneekrallen auf den Längsrillen der Laufflächenblöcke sorgen für den notwendigen Grip auf winterlichen Straßen. Sie krallen sich kräftig in weichen Schnee und in weichen Untergrund.

Nokian Tyres Coanda Technologie. Wirkungsvoll gegen Aquaplaning. Das kurvenförmige, rampenartige Design der Laufflächenblöcke auf der Innenschulter leitet den Wasserfluss schneller aus der Längsrille in die Querrille. Die herausragenden Aquaplaning-Eigenschaften bleiben auch erhalten, wenn sich das Reifenprofil bereits abnutzt.

Leise-Seitenwand-Technologie. Mehr Fahrkomfort. Die maßgeschneiderte Spezial-Gummimischung zwischen Seitenwand und Lauffläche filtert das Geräusch und die Vibration des Stahlgürtels, die von der Straßenoberfläche verursacht werden, und verhindern so, dass Schallwellen durch die Seitenwand in die Felge und weiter in den Innenraum des Autos eindringen.

Spezielle Clinch-Gummimischung. Optimierte Haltbarkeit, weniger Rollgeräusche. Die Gummimischung drückt flexibel gegen das Felgenhorn und sorgt im Wulstbereich für mehr Haltbarkeit. Die Innovation reduziert effektiv Geräusche im Fahrzeug, indem sie Vibrationen vom Reifenkörper dämpft.

Polierte Rillen. Sicherheit und Eleganz. Die polierten Längs- und Querrillen erleichtern das Entfernen von Schnee und Matsch.

EU-Reifenlabel/ Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.
Die Reifen werden im EU-Reifenlabel anhand von 3 Leistungseigenschaften klassifiziert: Kraftstoffeffizienz (Buchstaben A bis G), Nasshaftung (Buchstaben A bis G) und externe Geräuschemission (Dezibel).

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder grösser/gleich 635 mm.
Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Strassenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Strassen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Fachleute kritisieren, dass das EU-Reifenlabel leider zu wenige Produkteigenschaften abbildet. Reifen besitzen deutlich mehr wichtige und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie zum Beispiel Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen, etc.
Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese testen in der Regel nicht nur die 3 auf dem EU-Reifenlabel vorhandenen, sondern bis zu 11 weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften.

Testurteil Nokian WR A4

Durchschnitt aus 6 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Straße
Bremseigenschaften auf trockener Straße
Griffigkeit auf nasser Straße
Bremseigenschaften auf nasser Straße
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiß
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 57'000

11.06.2018 von Gashi
Bester Winterreifen !!

25.08.2017 von CKönig
Hervorragender Reifen in allen Lebenslagen. Zum Verschleiß kann noch keinen Aussage getroffen werden, da erst 5.000 km gefahren. Sehr empfehlenswerter Reifen, da top Preis-Leistungsverhältnis.

06.04.2017 von Zweifel walter
Hervorragend

23.03.2017 von Andreas
Einfahrphase Die ersten 2000km waren die Reifen noch ziemlich schwammig. Beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten hat das Fahrzeug in beide Richtungen gezogen. Die ESP Leuchte hat sich auch relativ häufig beim Losfahren gemeldet. *Nach ca. 2000km* Die Reifen haben jetzt sehr guten Grip auf trockener und guten Grip auf nasser Straße. Das schwammige Fahrverhalten ist auch verschwunden.

Weitere reviews anzeigen

Winterreifen kauft man beim Erfinder

Der erste PKW-Winterreifen, Nokian Hakkapeliitta, wurde von Nokian Tyres vor über 80 Jahren entwickelt. Seitdem wurde er ständig verbessert und Nokian Tyres ist bis heute eine der bekanntesten Winterreifenmarken der Welt. Unzählige Innovationen, über 100 Winterreifenpatente und Jahr für Jahr hohe Platzierungen in Zeitschriftentests machten Nokian Hakkapeliitta und andere Nokian-Winterreifen legendär.

Über Jahrzehnte hinweg sind wir den Grundprinzipien der Reifenentwicklung treu geblieben: unser Ziel ist es, Reifen für den Norden zu entwickeln, die alle Ansprüche an Sicherheit und zuverlässige Leistung unter allen Bedingungen erfüllen.

Die vielfältige und raue Natur Finnlands bietet perfekte Voraussetzungen für die Reifenentwicklung. In unseren Testzentren in Ivalo und Nokia simulieren wir extreme Fahrbedingungen zu allen Jahreszeiten und in allen vorstellbaren Wetterverhältnissen.

Griff am Limit

Unermüdliches Austesten von extremen Verhältnissen und Ausloten der Grenzen gehören einfach zum Entwicklungsprozess der weltbesten Winterreifen dazu. Im März 2013 erreichten wir mit dem schnellsten Auto auf Eis einen fantastischen Weltrekord. Unser Testfahrer Janne Laitinen fuhr 335,713 km/h auf dem zugefrorenen bottnischen Meerbusen. Das Fahrzeug raste mit 93 Metern pro Sekunde über eine unebene Eisfläche und die Spikes trafen 43-mal pro Sekunde auf das Eis.

Unter extremen Verhältnissen getestet

In Ivalo, weit jenseits des nördlichen Polarkreises, befindet sich auf einer Fläche von über 700 Hektar unser Testzentrum, die „weiße Hölle“ wie wir es nennen. Dort, in Finnisch-Lappland, werden unsere Reifen rund um die Uhr unter Extrembedingungen auf über zwanzig Teststrecken einer Prüfung unterzogen.

Die richtigen Bedingungen, die besten Testpiloten der Branche und die neueste Technologie machen das Ivalo-Testcenter von Nokian Tyres zum besten Prüfstand auf dem Planeten. Im Eis des hohen Nordens fühlt sich der Erfinder des Winterreifens zu Hause. Unermüdliches Testen im Kampf gegen Grip- Grenzen hat das eine Ziel: bessere Produkte zu entwickeln, die das beruhigende Gefühl von mehr Sicherheit garantieren.

Videos:

Der neue sportliche Winterreifen Nokian WR A4

Nokian Tyres - Watch the Guinness World Record Fastest side wheelie in a car! (Englisch)

*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
**Ausnahme Kompletträder.
x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK