Wir verwenden Cookie-Hinweis. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
General

General Grabber HTS 60

265/60 R18 110H

General - Reifenproduzent aus den USA, Qualitätsprodukt, Spezialität 4x4

Reifengrösse
265/60 R18 110H 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
So Sommerreifen
Speedindex
H: Zugelassen  bis 210 km/h
EAN
4032344000213
Artikelnummer
GI-R-358814GA
DEX
Kundenbewertung
(3)
CHF 176,20
Kostenfreie Lieferung*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
14 Tage Rückgaberecht**
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

Grabber HTS 60

Die perfekte Synergie aus Komfort, Leistung und Strapazierfähigkeit

Der robuste primär auf den Straßeneinsatz abgestimmte Reifen mit äußerst gut ausgewogener Produktleistung und deutlich verbesserter Laufleistung gegenüber seinem Vorgänger.

80:20 on/off

  • Hervorragende Fahreigenschaften und außergewöhnliche Haftung bei nassen Bedingungen
  • Verbesserte Laufleistung bei rauen Geländebedingungen
  • Komfortable Fahreigenschaften bei allen Straßenverhältnissen
  • Hohe Laufleistung dank gleichmäßigem Abrieb und verlängerter Profil lebensdauer
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.

Es werden drei verschiedene Bereiche getestet: Rollwiderstand, Nasshaftung und das Abrollgeräusch, das der Reifen auf der Straße verursacht.

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.

Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Schon bei der Einarbeitung wird von Experten kritisiert, dass das EU-Reifenlabel leider nur wenige Produkteigenschaften abbildet. Neben dem Rollwiderstand, der Nasshaftung und dem Abrollgeräusch, die im Mittelpunkt der EU-Reifenkennzeichnung stehen, haben Reifen weitaus wichtigere und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie z. B. Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen etc.

Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese Tests fokussieren in der Regel neben den EU-Normqualifikationen zur Reifenkennzeichnung weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, die für den Endkunden immer wichtig sind.

Testurteil Grabber HTS 60

Durchschnitt aus 3 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Strasse
Bremseigenschaften auf trockener Strasse
Griffigkeit auf nasser Strasse
Bremseigenschaften auf nasser Strasse
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiss
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 8'000

31.07.2017 von Lehner
hängt von km-Leistung ab!

Weitere reviews anzeigen
*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
**Ausnahme Kompletträder.