Wir verwenden Cookie-Hinweis. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Continental

Continental TKC 80 Twinduro

110/80B19 TL 59Q M+S Kennung, M/C, Vorderrad

Continental - Continental steht für Premium-Reifen mit optimaler Bremsleistung und Sicherheit – made in Germany.

Reifengrösse
110/80B19 TL 59Q M+S Kennung, M/C, Vorderrad 
Verfügbarkeit
auf Lager
Speedindex
Q: Zugelassen  bis 160 km/h
EAN
4019238109450
Artikelnummer
GI-CoMo0247143GA
Kundenbewertung
(123)
Listenpreis*   CHF 145,00
CHF 98,10
Kostenfreie Lieferung**
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
14 Tage Rückgaberecht***
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

  • Fernreisen- und wettbewerbserprobt.
  • Sehr gute Selbstreinigung.
  • Hohe Seitenführung auf weichem Untergrund.
  • Sehr gute Straßentauglichkeit trotz grober Profilgestaltung.
  • Erstausrüstung auf BMW RnineT Urban G/S, R 1200 GS Adventure, F 800 GS Adventure, KTM 1190 Adventure R, KTM 1290 Super Adventure R und Husqvarna 701 Enduro.

Testurteil TKC 80 Twinduro

Durchschnitt aus 288 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Strasse
Bremseigenschaften auf trockener Strasse
Griffigkeit auf nasser Strasse
Bremseigenschaften auf nasser Strasse
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiss
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 5'447

04.04.2021 von Karsten Gaber
Auf trockener Straße Super Auf nasser Straße in den Kurven driftet das Hinterrad etwas,ist aber noch gut zu Beherrschen Im Gelände Unschlagbar Toller Reifen für Menschen die nicht so sehr verwöhnt sind

20.02.2020 von F.Peter
Großer Nachteil: Bei Geländefahrten auf schlammigen oder nassen Untergrund setzt sich das Profil schnell zu hat kaum Spurtreue und das Motorrad fängt an seitlich zu wegrutschen. Sonst auf Straßen fährt er sehr griffig und bin erstaunt über die gute Traktion, trotz des grobstolligen Profils

27.11.2019 von Jens Wilzek
Hallo, für geplante Motorradreise nach RO hatte ich endlich mal den Anlaß Grobstöller aufzuziehen. Im Nachhinein muß ich eingestehen, daß ich auch mit "normaler Mischbereifung"(Gelände:Straße z.B. 1:4) zu Recht gekommen wäre. Waren einige Schotterpassagen drin, aber nichts dramatisches. Überrascht war ich jedoch vom doch ruhig laufendem Reifen auf den Straßenetappen. In den Kurven konnte ich den Reifen auch voll beladen bis zur Abrißkante fahren. Die Maschine blieb immer kontrolliert. Einschränkend muß ich aber zugeben, daß ich bei nasser Fahrbahn schon öfter leichten Versatz bemerkt habe und ich meine Fahrweise entsprechend anpassen mußte. Am auffälligsten ist der Reifen wenn man die Maschine rangieren muß. Das fühlt sich an als würde man über Kopfsteinpflaster schieben. Fazit: Reifen kann man guten Gewissens empfehlen :-).

10.11.2019 von Welti
Bester Kompromiss bei Schotter-Asphalt Mischtouren mit minimalem Geländeanteil, Hinterreifen kann je nach Fahrweise auf groben Straßen vor erreichen von 4000 km erledigt sein. Griffigkeit auf nassen Schotterstraßen top, auf nassem Asphalt ist nach wie vor genügend Luft nach oben, ist bei der Profilierung und dem angepeilten Einsatzspektrum aber auch nicht anders zu erwarten.

Weitere reviews anzeigen

*Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

**Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
***Ausnahme Kompletträder.