Wir verwenden Cookie-Hinweis. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wie liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Michelin

Michelin Power Pure Rear

160/60 ZR17 TL (69W) M/C DOT2010
Reifengrösse
160/60 ZR17 TL (69W) M/C DOT2010 
Verfügbarkeit
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Speedindex
(W): Zugelassen  bis über 271 km/h
Artikelnummer
GI-R-269118GA
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Kostenfreie Lieferung*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
14 Tage Rückgaberecht**
Über 2.000 Montagepartner

Weitere Produkte vergleichen

Michelin Power Pure

Der leichteste Supersportreifen mit 2CT-Technologie.

Mit seiner einzigartigen LTT- Technologie wiegt der MICHELIN Power Pure ca. 1 kg weniger als seine Wettbewerber! Das Ergebnis: ein agileres Motorrad und mehr Fahrspaß!

• Bei der Entwicklung des MICHELIN Power Pure stand die Optimierung des Reifengewichtes im Fokus. Die Ingenieure haben gleichzeitig sowohl den Aufbau als auch die Kontur und die Komponenten des Reifens optimiert.
• Die Verwendung von High-Tec-Materialen wie die synthetischen Fasern DuPont™ Kevlar©, die auch in der Raumfahrt Verwendung finden, ermöglicht bei vergleichbarem Gewicht eine 5-fach höhere Widerstandsfähigkeit gegenüber Stahl.
• Die Profiltiefe bleibt hierbei unverändert!

Das Profilmuster des MICHELIN Power Pure ist an das Profilmuster « Fontaine » der MotoGPRegenreifen angelehnt. Er ermöglicht eine hervorragende Performance bei Nässe und gibt dem Fahrer somit volles Vertrauen.

Reifenmitte und äußerste Schulterbereiche sind „Slick“:
Reifenmitte: hervorragende Haftung beim Beschleunigen unter Volllast
Schulterbereich: hervorragender Trockengrip über 40 Grad Schräglagen

Die weichere Gummimischung des Vorderrads (Reifenschulter) ermöglicht eine ausgezeichnete Haftung ab 24 Grad Schräglage. Die härtere Mischung (Mitte) sorgt für die klare Rückmeldung des Vorderreifens und gewährt eine außergewöhnliche Langlebigkeit,
selbst unter starker Bremsbelastung.

Ab 24 Grad Schräglage deckt die weiche Gummimischung des Hinterrads im Schulterbereich 98% der Aufstandsfläche und ermöglicht somit ausgezeichnete Haftung beim Beschleunigen und beim Bremsen. Die härtere Mischung (Mitte) gewährleistet Widerstandsfähigkeit bei starker Beschleunigung und eine herausragende Laufleistung.

Michelin – Wir bringen Sie weiter.

Die Vision der Unternehmensgründer Edouard und André Michelin bestimmt seit mehr als 125 Jahren die Entwicklung der Marke MICHELIN: die automobile Fortbewegung für Menschen so einfach, sicher und komfortabel wie möglich zu machen - zuerst mit innovativen Reifen und Rädern, dann auch mit Straßenkarten, Reiseführern und mit Beiträgen zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Hinzu kommt ein starkes Engagement für die Umwelt, denn moderne Mobilität muss nachhaltig sein und darf nicht zu Lasten der Umwelt gehen.

Die Michelin Gruppe produziert jedes Jahr über 178 Millionen Reifen an 68 Produktionsstandorten in 17 Ländern und verfügt über Verkaufsorganisationen in über 170 Ländern. Die Produktpalette ist breit: vom Fahrrad- über PKW-, LKW-, Motorrad-, Ackerschlepper-Reifen bis hin zum bis zu 5 Tonnen schweren Erdbewegungsmaschinenreifen. Weltweit beschäftigt Michelin 111.700 Menschen und besitzt eines der ältesten und bekanntesten Markenzeichen der Welt - den legendären Michelin Mann.

Zielgerichtete Entwicklung: MICHELIN Total Performance

Bei der Entwicklung von neuen Produkten verfolgt Michelin konsequent das Konzept der „MICHELIN Total Performance“. Dahinter steht der hohe Anspruch, stets mehrere Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen. Dieser Philosophie folgt der Reifenhersteller sowohl bei der Entwicklung aller Serienprodukte als auch im Motorsport. Zahlreiche technische Innovationen tragen dazu bei, Umwelt, Fahrer und Unternehmen zu entlasten. Unsichtbar in Karkasse, Profilierung und Gummimischungen verborgen, zeigen MICHELIN Reifen im Verlauf ihres Lebens ihr ganzes Potenzial: Sie bieten hohen Grip, lange Laufleistung und senken durch ihren geringen Rollwiderstand den Kraftstoffverbrauch.

Um die Bedingungen, denen Reifen im Auto-Alltag ausgesetzt sind, noch genauer zu erfassen, hat Michelin mit dem Road Usage Lab im Sommer 2014 ein einzigartiges Forschungsprojekt gestartet. Fahrzeuge von 3.000 Autofahrern in Europa wurden mit speziellen Messgeräten ausgestattet, die Daten über die Nutzung aufzeichneten. Die so gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Entwicklung zukünftiger Reifen ein, um sie noch zielgerichteter auf die Bedürfnisse der Autofahrer auszurichten.

*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
**Ausnahme Kompletträder.
^