Bridgestone Blizzak LM 001 RFT

245/50 R19 105V XL *, runflat
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
Wi Winterreifen
M+S Kennung
mit Schneeflockensymbol
Speedindex
V: bis zu 240 km/h
EAN
3286340836319
Artikelnummer
GI-R-351808GA
EU-Reifenlabel
Rollwiderstand C
Nasshaftung B
Geräuschemissionen 72dB
DEX
CHF 224,40
Versandkostenfrei!*
Wird oft zusammen gekauft:
  • Gesamtpreis:
    CHF 996,10
    1 x Bridgestone Blizzak LM 001 RFT 245/50 R19 105V XL *, runflat =
    CHF 224,40
    1 x RUD RUD COMPACT GRIP 4065 =
    CHF 98,50

Bridgestone Blizzak LM001

  • Präzises Lenken
  • Hohe Kurvenstabilität
  • Hervorragender Grip auf Schnee

Blizzak LM001 kombiniert Innovationen hinsichtlich Lauffläche und Materialtechnologie.

HERVORRAGENDES BREMSVERHALTEN UND HANDLING AUF SCHNEE
Durch die vollständige Verwendung von 3D-Lamellen wird eine ausgewogene Profilblocksteifigkeit und ein höherer Kanteneffekt bei gleichzeitiger Sicherstellung von flexiblen Lamellen erzielt. Abgeschrägte großvolumige Hauptprofilrillen erzeugen eine hohe Scherkraft auf Schnee für herausragende Traktion auf schneebedeckten Straßen.

HERVORRAGENDES HANDLING, STABILITÄT UND KONTROLLE BEI NÄSSE
Abgerundete Ecken verbessern das Abfließen von Wasser und Schneematsch. Die hornförmigen Stollen machen den Kontaktbereich schnell frei, sodass Straßenkontakt und Kontrolle zusätzlich verbessert werden.

HERVORRAGENDE ABRIEBFESTIGKEIT UND DAUERHAFTE LEISTUNG
NanoPro-Tech™ Polymere gewährleisten eine homogene Anordnung der Silica Polymere auch unter winterlichen Bedingungen, für optimalen Grip und Straßenkontakt in einem größeren Temperaturbereich.

Fahrzeuge mit einem Reifendrucküberwachungssystem und Reifen mit Run-Flat-Technologie können im Pannenfall bis zu 80 km bei 80 km/h weiterfahren, selbst bei einem plötzlichen Luftdruckverlust. Die tatsächlichen Laufleistungen für Ihr Fahrzeug können Sie der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs entnehmen.

EU-Reifenlabel/ Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.
Die Reifen werden im EU-Reifenlabel anhand von 3 Leistungseigenschaften klassifiziert: Kraftstoffeffizienz (Buchstaben A bis G), Nasshaftung (Buchstaben A bis G) und externe Geräuschemission (Dezibel).

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder grösser/gleich 635 mm.
Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Strassenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Strassen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Fachleute kritisieren, dass das EU-Reifenlabel leider zu wenige Produkteigenschaften abbildet. Reifen besitzen deutlich mehr wichtige und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie zum Beispiel Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen, etc.
Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese testen in der Regel nicht nur die 3 auf dem EU-Reifenlabel vorhandenen, sondern bis zu 11 weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften.

giga-reifen.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von

OK Cookies zu.